Schwimmenlernen in Frankfurt

Schwimmkurs Frankfurt – Die Beliebtesten Angebote für kinder und Erwachsene (+ geheimtipp)

Du interessierst dich für den besten Schwimmkurs in Frankfurt für dich selbst oder deine Kinder? Willkommen bei der Online Schwimmschule … hier helfe ich dir in Frankfurt und Umgebung Schwimmen zu lernen oder deinen Kindern Schwimmen bei zu bringen.

Das Wichtigste rund um die Schwimmkurse in Frankfurt für Eilige:

  • Der beste Anbieter für Kinder ist meiner Meinung nach Makkabi Frankfurt.
  • Der beste Anbieter für Erwachsene ist die Schwimmschule Frankfurt (meine Bewertung findest du hier).
  • Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet ebenfalls die Schwimmschule Frankfurt.
  • Über kostenlose Schwimmkurse für Kinder ab 8 Jahren informiert übrigens die Initiative Hessen lernt schwimmen.
  • Instenisv-Kurse für Kinder gibt es bei der Schwimmschule Prasler und auch Makkabi bietet in den Ferien spezielle Camps.
  • Intensiv-Kurse für Erwachsene bieten die Frankfurter Bäder an. Hier kann man innerhalb einer Woche fast täglich seine Kraulfähigkeiten verbessern.
  • Spezielle Seepferdchenkurse in Frankfurt gibt es bei bislang allen genannten Schwimmschulen und Vereinen.
  • Babyschwimmkurse in Frankfurt bieten die TG Bornheim, die Frankfurter Bäder oder die private Schwimmschule Swim2Grow.
  • Kann man seinen Kindern auch auch ohne Kurs in Frankfurt Schwimmen beinbringen? Das geht besonders gut bei Kindern bis 6 Jahren. Mit meinem Online Schwimmkurs unterstütze ich dich dabei.
  • Die besten Freibäder in Frankfurt zum Schwimmenlernen sind mit großem Abstand das Freibad in Hausen (im Winter wird es übrigens zum Hallenbad) und mit nur einem Kind das Stadionbad. Hat man mehr Kinder dabei, finde ich es einfach zu groß.
  • Die besten Hallenbäder in Frankfurt zum Schwimmenlernen ist die Titus-Therme.
  • Schwimmenlernen in natürlichen Gewässern in und um Frankfurt ist natürlich möglich, aber bitte nur da, wo es explizit erlaubt ist und eine Aufsicht anwesend ist, so wie bspw. am Langener Waldsee.
  • Meinen persönlichen Geheimtipp für alle die in Frankfurt Schwimmen lernen wollen, findet ihr ganz am Ende des Artikels

Ok, und jetzt geht es ins Detail.

Die besten Anbieter für Schwimmkurse in Frankfurt für Kinder

Schwimmschule Frankfurt

Die Schwimmschule Frankfurt bietet über 170 Schwimmkurse pro Woche an und ist damit einer der größten Schwimmschulen im Rhein-Main-Gebiet. Die Schwimmkurse finden in unterschiedlichen Schwimmbädern statt. Details zu den Schwimmbädern findest du auf der Website, genauso wie die Online-Anmeldung. Der Seepferdchenkurs beinhaltet 12 Einheiten à 45 Minuten und kostet 168€ (13,58€ pro 45 Minuten).

Bewertung:

  • Online-Anmeldung: Ja
  • Kapazitäten: Ja
  • Flexible Kurszeiten: Nein
  • Nachholen des Kurses bei Krankheit: Nein
  • Warteraum für Eltern: Nein
  • Parkplatz: Abhängig vom Schwimmbad
  • ÖPNV-Anbindung: Abhängig vom Schwimmbad
  • Probestunde: Nein

Delfish

Die Schwimmschule Delfish bietet Schwimmkurse für Schwimmanfänger im ZAR Frankfurt an. Dort sind Schwimmanfänger unter sich, das Bad ist während dieser Zeit nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Kurszeiten sind aktuell immer samstags zwischen 10h und 13h. Eine Kurseinheit für den Seepferdchen-Kurs kostet happige 17,60€.

Bewertung:

  • Online-Anmeldung: Nein, telefonisch oder per E-Mail
  • Kapazitäten: Nein
  • Flexible Kurszeiten: Nein
  • Nachholen des Kurses bei Krankheit: Nein
  • Warteraum für Eltern: keine Angabe
  • Parkplatz: Ja
  • ÖPNV-Anbindung: Ja
  • Probestunde: keine Angabe

Schwimmschule Wasserflöhe

Eine gut bewertete Schwimmschule in Frankfurt ist die Schwimmschule Wasserflöhe. Hier lernt dein Kind in 12 Einheiten à 45 Minuten alles, was es für das Seepferdchen braucht. Die Schwimmschule bietet ihre Kurse in 2 Bädern an, eins in Eckenheim und eins in Seckbach.

Bewertung:

  • Online-Anmeldung: Ja
  • Kapazitäten: Nein
  • Flexible Kurszeiten: Nein
  • Nachholen des Kurses bei Krankheit: Ja
  • Warteraum für Eltern: Nein, Eintritt ist aber in Kursgebühr inklusive
  • Parkplatz: Ja
  • ÖPNV-Anbindung: Ja
  • Probestunde: Nein

Mein Favorit: Die Schwimmkurse von Makkabi

Seit einiger Zeit bietet auch der Verein Makkabi Frankfurt e. V. Schwimmkurse für Kinder an. Besonders toll bei den Kursen ist, dass die Eltern in der Umkleide nach der Kursstunde ein individuelles Feedback zu den Fähigkeiten ihres Kindes bekommen. Dieses wird elektronisch festgehalten, so dass die Entwicklung zu jeder Zeit nachvollzogen werden kann. Grundsätzlich gilt, dass dein Kind eine Vereinsmitgliedschaft abschließen muss, wenn es in einem Verein schwimmen lernt. Manchmal ist das nur auf die Dauer des Schwimmkurses beschränkt. Gerade Makkabi zeigt sich sehr kulant und unterstützt Familien, die nicht die finanziellen Mittel für einen Schwimmkurs haben.

Bewertung:

  • Online-Anmeldung: Ja
  • Kapazitäten: Nein
  • Flexible Kurszeiten: Nein
  • Nachholen des Kurses bei Krankheit: Nein
  • Warteraum für Eltern: Je nach Standort in der Umkleide möglich.
  • Parkplatz: Je nach Standort.
  • ÖPNV-Anbindung: Je nach Standort.
  • Probestunde: Keine Angabe

Schwimmenlernen in Frankfurt – die besten Schwimmbäder für Kinder

Gerade, wenn du deinem Kind selber das Schwimmen beibringst, hast du in (und um) Frankfurt die Qual der Wahl. Folgende Schwimmbäder sind für Eltern mit Kindern besonders geeignet. Bitte achte darauf, dass die Temperatur-Angaben nicht verlässlich sind, da die Bäder kurzfristig auf die Energiepreise reagieren.

Titus Therme

In der Titus Therme findest du ein Erlebnisbecken mit Strömungskanal und Wasserorgel, ein Abenteuerbecken mit 50 Meter langer Rutsche, ein Bambini-Becken für Kleinkinder sowie einen kleinen Kiosk, an dem ihr Stärkungen kaufen könnt. Außerdem gibt es ein 25m Sportbecken mit einem abgetrennten Bereich zum Springen vom 1m-Brett, ein großes Babybecken und zwei Whirlpools. Wie in allen Frankfurter Bädern haben Kinder bis 14 Jahre freien Eintritt. Nachteile dieses Schwimmbades: Die negativen Bewertungen auf Trip-Advisor kann ich nachvollziehen: Die Umkleiden und Duschen gehören nicht zu den saubersten der Welt. Und während es im Wasser immer angenehm warm ist, friert man schnell, wenn man zwischen den Becken unterwegs ist oder am Kiosk snackt. Also immer ein Handtuch in den Beckenbereich mitnehmen.

Das Bad liegt zentral im Nordwestzentrum und ist mit dem ÖPNV gut zu erreichen.

Hausener Freibad

Nur die Harten kommen in den Garten! Bereits ab Ostern könnt ihr im Hausener Freibad draußen schwimmen gehen – natürlich bei angenehm temperiertem Wasser. Das kombinierte Schwimmbecken eignet sich sowohl für sportliche Schwimmer und Nichtschwimmer. Die kleinen Gäste können sich im Planschbecken mit Rutsche sowie auf dem Kinderspielplatz austoben. Auf den hast du als Elternteil von der Gastro-Terrasse einen guten Blick. Besonders schön im Sommer ist die große Liegewiese und die Strandkörbe. Außerdem ist das Freibad gut mit der U-Bahn und Bus zu erreichen. Seit November 2021 ist das Hausener Bad übrigens mit einer Traglufthalle versehen, sodass auch in den Wintermonaten “draußen” geschwommen werden kann.

Seedammbad

Frankfurt ist zwar der Nabel der Welt, aber eben doch nicht groß, daher möchte ich noch zwei Bäder bewerten, die im Frankfurter Umland liegen. Das erste ist das Seedammbad in Bad Homburg. Es ist etwas in die Jahre gekommen (Baujahr 1927), aber zum Schwimmenlernen meiner Meinung nach großartig. Es teilt sich in drei Bereiche: Ich nenne einen Mal den sportlichen Bereich. Dieser ist übrigens der einzige, der im Winter 2022/2023 geöffnet hat. Aus Energiespargründen wurde der Spaßbereich geschlossen, dafür konnte die Temperatur im sportlichen Bereich gehalten werden. Hier gibt es ein 25m Becken und ein Lehrschwimmbecken in dem die Schwimmhilfenpflicht die sonst gilt, aufgehoben ist. Im Spaßbereich gibt es eine 70m lange Rutsche, ein Erlebnisbecken, einen Whirlpool und ein Babybecken. Ergänzt wird dieses Ensemble durch einen tollen im Sommer geöffneten Freibadbereich mit 50m Sportbecken, großer Liegewiese und einem weiteren 25m Becken. In “normalen” Wintern ist dieses sogar beheizt und über einen Kanal mit dem Erlebnisbecken verbunden. Im Sommer ist es eine tolle Möglichkeit für Kinder das Schwimmen zu lernen. Außerdem gibt es einen Sprungturm bis 5m und ein Babyschwimmbecken.

Kurbad-Königstein – leider nicht empfehlenswert

Für Kinder, die schon schwimmen können, ist das Kurbad in Königstein ist ein tolles Schwimmbad in der Nähe von Frankfurt. Hier kannst du mit deiner Familie sowohl drinnen als auch im 32 Grad warmen Außenbecken schwimmen gehen. Ein Bonus: Draußen erwartet euch ein atemberaubender Blick auf die Burg Königstein! Dazu gibt es einen Strömungskanal, Bodenblubber und Massagedüsen. Stärkung gibt es im hauseigenen italienischen Restaurant und als Badegäste parkt ihr den ganzen Tag für 1€. Nachteil dieses Schwimmbades: Das Babybecken ist relativ klein und schnell voll. Außerdem ist das Bad nicht wirklich gut mit den Öffentlichen zu erreichen. Vom Bahnhof Königstein lauft ihr etwa 10 Minuten zu Fuß.

Warum ich das Bad für absolute Schwimmanfänger nicht empfehlen kann? Es gibt eine Schwimmhilfenpflicht. Das ist mehr als kontraproduktiv, wenn es ums Schwimmenlernen geht.

Die richtige Schwimm-Ausrüstung für dein Kind in Frankfurt

Schwimmkurs Frankfurt - Zubehör zum Schwimmenlernen

Frankfurt ist für seine Shopping-Meile bekannt, deswegen wird es dir leicht fallen, die richtige Ausrüstung für den Schwimmkurs deines Kindes zu finden. Neben den großen Geschäften wie SportScheck gibt es auch kleinere Boutiquen, die Bademode für Kinder führen. Meine Empfehlungen sind Frau Nellson und ihre Schönigkeiten in der Brückenstraße 41 sowie der Concept Store Sonny Lemon in der Heidestraße 47. Auch im Sportscheck in der Schäfergasse gibt es eine Auswahl an sportlicher Schwimmbekleidung und Utensilien wie Brillen, Schwimm-Bretter oder Tauchringe.

Wenn du lieber online shoppen möchtest, dann schaue beim Schwimm Sport Shop vorbei. Dort habe ich eine Auswahl an Produkten speziell für Kinder zusammengestellt.

Wenn du noch Unterstützung bei der Auswahl der passenden Schwimmhilfe für dein Kind brauchst, empfehle ich dir meinen großen Schwimmhilfentest. Dort habe ich alle gängigen Schwimmhilfen für dich getestet und bewertet.

Wartelisten in Frankfurt – Meine Empfehlung

Wie überall in Deutschland ist es auch in Frankfurt schwierig, einen Platz im Schwimmkurs zu bekommen. Häufig werden auch keine Wartelisten angeboten, so dass man sich immer wieder neu anmelden muss. Meine erste Empfehlung ist natürlich, dass du deinem Kind das Schwimmen selber beibringst. Kommt das für dich nicht in Frage, dann solltest du auf jeden Fall bereit sein, Kompromisse zu machen. Du bekommst keinen Platz im Schwimmbad deiner Wahl? Egal – wichtig ist nicht, wo dein Kind Schwimmen lernt – Hauptsache, es lernt schwimmen. Ihr seid schon Vereinsmitglied und wollt nicht noch eine weitere Mitgliedschaft abschließen? Sprecht mit beiden Vereinen, ob sie euch entgegen kommen.

Bester Anbieter Schwimmkurse für Erwachsene: Die Frankfurter Bäder

Die besten Schwimmkurse für Erwachsene in Frankfurt bieten die Frankfurter Bäder an. Hier können Erwachsene eine neue Schwimmtechnik erlernen oder bereits bestehende Fähigkeiten ausbauen. Und da die Bäder der Stadt Frankfurt in den unterschiedlichsten Stadtteilen liegen, ist die Auswahl entsprechend groß. Im Gegensatz zu den Kinderkursen werden Erwachsene hier auf keine so großen Probleme mit Wartelisten und ausgebuchten Kursen stoßen.

Schwimmkurse für Erwachsene der Frankfurter Schwimmschule

Auch für Erwachsene hat die Frankfurter Schwimmschule ein breites Angebot an unterschiedlichen Standorten bereit. Nicht alle finden in öffentlichen Bädern und in Sportbecken mit 25m oder 50m Länge statt. Hier sollten sich Erwachsene genau überlegen, ob sie reines Technik-Training erwarten oder auch durchaus ein paar Bahnen zurücklegen wollen.

Die besten Schwimmbäder in Frankfurt für Erwachsene – Überraschungskandidaten

Nicht ganz offensichtlich ist, dass es abseits der öffentlichen Bäder in Frankfurt noch eine ganze Reihe von Schwimmbädern gibt, die sportliches Schwimmen und teilweise sogar das Schwimmenlernen für Erwachsene möglich machen. Und zwar sind das Schwimmbäder in Fitnessstudios. Hier habe ich die besten Gyms in Frankfurt mit Pools aufgeführt, in denen sportliches Schwimmen und Schwimmenlernen möglich ist. Es gibt noch weitere Studios in Frankfurt mit kleineren Pools.

Fitness First Frankfurt

Der Platzhirsch Fitness First hat in Frankfurt einige Studios, die über größere Schwimmbäder verfügen. Innenstadt nah sind das Studio am Opernplatz, dass auch das jüngste Studio des Konzerns in Frankfurt ist. Im Keller des Studios kann man auf drei Bahnen nicht nur Aquakurse machen, sondern eben auch Bahnen ziehen. Der Klassiker unter den Fitnessstudios mit Schwimmbad in Frankfurt ist sicherlich das Studio am Eschenheimer Turm – vielen auch nur als „Marriott“ bekannt, das ebenfalls über drei Bahnen verfügt. Etwas außerhalb liegt Eckenheim – ein Fitnessstudio des Konzerns das ebenfalls über ein Schwimmbecken verfügt. Einige der Trainer sind auch selbst passionierte Schwimmer und können für privaten Schwimmunterricht angefragt werden. Gemeinsam mit den Ausrichtern des Frankfurter Triathlons werden hier auch Technikkurse für Erwachene angeboten.

Prime Time Fitness – Bergerstraße

Nördlich des Zentrums bietet auch das Studio von Prime Time auf der Bergerstraße auf drei Bahnen die Möglichkeit schwimmen zu lernen oder sportlich zu schwimmen.

Schwimmenlernen in Frankfurt – Mein Geheimtipp

Knapp 3km vom Frankfurter Römer entfernt liegt der Schwedler See. Ein künstlich angelegter See, der gerade an heißen Sommertagen zur Erholung einlädt. Die Gastronomie – und die legendären Parties dort – können von allen besucht werden, für die Platz ist. Schwimmen dürfen dort aber nur Mitglieder des ersten Frankfurter Schwimmclubs.

Welcher ist der beste Schwimmkurs für Erwachsene in Frankfurt?

Die Erwachsenen-Schwimmkurse der Frankfurter Bäder sind die am meisten zu empfehlen. Das liegt daran, dass nicht nur Kurse für unterschiedliche Fähigkeiten angeboten werden, sondern auch in unterschiedlichen Intensitätsstufen, bspw. Intensiv-Kurse über eine Woche. Außerdem gibt es eine vielzahl an Schwimmkursen in unterschiedclihen Bädern über die gesamte Stadt vertei

Welche Schwimmkurse gibt es in Frankfurt-Eckenheim?

Die Wasserflöhe bieten in Frankfurt Eckenheim Schwimmkurse für Kinder an. Erwachsene können im Schwimmbad des Fitnessstudios Fitness First Eckenheim das Schwimmen lernen.

Welcher ist der beste Schwimmkurs für Kinder in Frankfurt?

Die Schwimmkurse des Makkabi e. V. Frankfurt. Diese werden immer von zwei Trainern begleitet, bei kleiner Gruppengröße. Außerdem erhalten die Eltern nach jeder Einheit individuelles Feedback. Dieses wird elektronisch festgehalten, so dass die individuellen Fortschritte verfolgt werden könnnen.

Klicke, um zu bewerten!
[Total: 3 Average: 5]

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *