Der Traum vom Pool im Garten – Swim at Home

Wer träumt nicht von einem eigenen Pool im Garten? Doch nur die wenigsten erfüllen sich diesen Traum, weil sie vor der Planung und dem Eigenbau zurückschrecken. In diesem Beitrag erkläre ich dir, wie du einen eigenen Pool bauen kannst, worin die Vor- und Nachteile eines Gartenpools liegen und worauf du in der Planungs- und Bauphase achten solltest. Zudem zeige ich dir einige Möglichkeiten, wie der Traum vom eigenen Pool im Garten schon bald Realität werden kann und mit welchen Kosten du dabei rechnen musst. 

Wieso ist ein eigener Pool im Garten sinnvoll?

Für mich der wichtigste Grund ist natürlich: Im eigenen Pool können deine Kinder wunderbar schwimmen lernen. Ihr seid unabhängig von Öffnungszeiten, der Anfahrtsweg ist denkbar kurz und ihr könnt so intensiv und individuell üben, wie es euch passt. Aber es gibt noch viel mehr gute Gründe für einen eigenen Pool im Garten: 

Vorteile eines Pools im GartenNachteile eines Pools im Garten
  • Schwimmen ist jederzeit nach Lust und Laune möglich. 
  • Perfekte Möglichkeit, um den Kindern das Schwimmen beizubringen. 
  • Freiheit in der Gestaltung und Anpassung an den eigenen Garten möglich. 
  • Eigene Wassertemperatur einstellbar. 
  • Besonders im Sommer keine langen Autofahrten zu einem Badesee oder Freibad nötig. Stattdessen im eigenen Garten entspannen und abkühlen!
  • Hohe Anschaffungs-, Strom- und weitere Kosten. 
  • Für eine ausreichende Kindersicherheit muss gesorgt werden. 
  • Die Poolparameter (z.B. Chlor) müssen regelmäßig kontrolliert, sowie der Pool mindestens einmal die Woche gereinigt werden. 

 

Wenn du eigene Kinder hast, kannst du ihnen das Schwimmen ohne große Komplikationen im eigenen Pool beibringen. Dadurch sparst du dir die Anfahrt, die Wartezeit sowie die Kosten einer Schwimmschule und genießt gleichzeitig den Luxus eines eigenen Pools. 

Kann sich jeder den Traum vom eigenen Pool ermöglichen? 

Prinzipiell ja! Sofern du einen Garten mit ausreichend Platz und genug Budget zur Verfügung hast, steht der Verwirklichung deines Traums nichts mehr im Wege. Wenn du einen Pool selbst bauen möchtest, ist handwerkliches Geschick von Vorteil. Mit swimmondo gibt es seit Kurzem einen Experten im Bereich Poolbau, der dir bei allen Fragen zur Seite steht – und dich auch noch mit der notwendigen Technik versorgt!Damit du eine bessere Vorstellung für die unterschiedlichen Möglichkeiten eines Pools im Garten bekommst, erläutere ich dir die verfügbaren Modelle von swimmondo einmal genauer. Anhand dessen kannst du schnell herausfinden, welche Variante am besten zu deinen Vorstellungen passt und ob diese sowohl mit deinen Fertigkeiten als auch mit deinem vorhandenen Budget realisierbar ist. 

Magiline DIY Pool

Der Magiline DIY Pool wird aus verschiedenen Modulen zusammengesetzt und ist daher gut in Eigenarbeit umsetzbar. Bei dieser Variante handelt es sich um eine rechteckige Beckenform mit flachem Boden, wobei das Becken aus Polypropylen besteht. Das Becken besitzt zudem Hohlkammern, welche eine bessere Isolierung gewährleisten. 

Besonders vorteilhaft ist zudem, dass die Füße der Elemente höhenverstellbar sind und somit vor Ort an deinen Garten angepasst werden können. Für eine hohe Stabilität sorgen anschließend spezielle Eisen und Beton. 

Vorteile des Magiline DIY PoolsNachteile des Magiline DIY Pools
  • Einfacher Aufbau durch Modulteile. 
  • Nur ein minimaler Erdaushub nötig. 
  • Isolierende Eigenschaften durch die integrierten Hohlkammern. 
  • Abgerundete Ecken für eine höhere Sicherheit. 
  • Verschiedene Extras erhältlich. 
  • Langlebige Materialien. 
  • Viel eigenständiger Arbeitsaufwand, da einzelne Module und kein gesamtes Becken geliefert werden.
Comfort One PP PoolsEine sehr einfache Möglichkeit des Poolbaus bietet das Comfort One PP Pool Modell. Wenn du dich für diese Variante entscheidest, wird das Becken auf Maß angefertigt und aus extra dickem Polypropylen gebaut. Für eine höhere Stabilität sind spezielle Verstrebungen eingebracht. Die Technik für den Pool ist bereits vorinstalliert, sodass du dir zusätzliche Kosten und Aufwand für die Installation der Technik sparen kannst. 

Ein weiterer Vorteil ist die Bauraumverfüllung, wodurch das Becken optimal isoliert wird. Somit kann eine Erhöhung der Wassertemperatur um bis zu 7 °C erreicht werden. 

Vorteile des Comfort One PP PoolsNachteile des One PP Pools
  • Schneller Einbau, da der Pool als Einzelteil angeliefert wird. 
  • Individuelle Wünsche können berücksichtigt werden, weil der Pool auf Maß angefertigt wird. 
  • Die Pooltemperatur kann durch eine spezielle Isolation erhöht werden. 
  • Schnelle Erfüllung des Traums, da der Pool innerhalb von 14 Tagen fertiggestellt werden kann. 
  • Kompatibilität des Materials mit Chlor und Salz für eine optimale Reinigung des Wassers. 
  • Teurer in der Anschaffung, da die Anfertigung auf Maß erfolgt. 
Basic DIY PoolEine andere Variante des Poolbaus bietet der Basic DIY Pool. Das Material besteht hierbei aus 50 cm langen PE-Teilen, die auf im Boden installierte Schienen gesetzt werden. Zur Vorbereitung für diesen Pool muss eine Bodenplatte errichtet werden. Die Technik für diese Pool-Variante muss selbst eingebaut werden, ebenso wie der Rest der Bauteile. Aufgrund dessen ist für den Basic DIY Pool ein ausreichendes handwerkliches Geschick erforderlich. 

Vorteile Basic DIY PoolNachteile DIY Pool
  • Kostengünstige Variante für den Poolbau, da viel in Eigenarbeit umgesetzt wird. 
  • Online-Anleitungen auf der Homepage vorhanden. 
  • Durch die einzelnen Module kann die Form des Pools frei bestimmt werden und die Planung kann dementsprechend an die Gegebenheiten des Gartens angepasst werden. 
  • Handwerkliches Geschick sollte vorhanden sein, da viel selbst eingebaut werden muss. 
  • Vor dem Einbau des Pools muss zusätzlich eine Bodenplatte gegossen werden, sodass der Aufwand eventuell höher ist. 

Worauf solltest du beim Poolbau außerdem achten?

Wie du wahrscheinlich erkannt hast, ist die Realisierung eines Pools im Garten für jeden möglich. Wir möchten dir gerne einige Punkte nennen, auf die du bei der Planung sowie dem Bau eines Pools unbedingt achten solltest. 

Leiter oder Treppe

Ein Pool im Garten ist schön und gut, doch irgendwie musst du auch in diesen reinkommen. Eignet sich dafür eine Leiter oder eine Treppe besser? Zunächst solltest du dir über die Vorteile einer Leiter bzw. einer Treppe Gedanken machen. Eine Leiter ist meist kostengünstiger, da die Anbringung auch nachträglich erfolgen kann und kein zusätzlicher Aufwand beim Bau des Pools nötig ist. Für einen höheren Komfort und eine größere Sicherheit beim Ein- und Ausstieg des Pools, insbesondere für Kinder und ältere Personen, ist eine Treppe empfehlenswert. Die Kosten für eine eingebaute Treppe sind meist höher als eine Leiter, sind aber beispielsweise bei dem ComfortOne PP Pool bereits inklusive. Auch wenn es um das Thema Schwimmenlernen geht, finde ich Treppen noch besser: Mit ihnen können Kinder spielerisch unterschiedliche Tiefen erleben und im Wasser Schweben, ohne dass sie Angst vor dem tiefen Wasser haben müssen. 

Merke: Um eine Entscheidung bezüglich Leiter oder Treppe treffen zu können, bietet es sich an, die eigenen Vorlieben und Nutzungen des Pools zu berücksichtigen.

Wie hoch sind die Kosten für einen eigenen Pool?

Wie teuer der Bau eines Pools ist, hängt entscheidend vom gewählten Modell und eventuellen Sonderwünschen ab. Dementsprechend ist es diesbezüglich schwierig genaue Preise zu nennen. Als grobe Orientierung kann jedoch gesagt werden, dass sowohl der Basic DIY Pool als auch der Magilinie DIY Pool im Verhältnis recht günstig sind. Dafür muss bei beiden Varianten mit einem höheren Arbeitsaufwand gerechnet werden. Im Vergleich dazu ist der ComfortOne PP Pool in der Anschaffung teurer, kann dafür aber auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden und erfordert deutlich weniger handwerkliches Geschick. 

Merke: Die Kosten für den Poolbau können je nach Anforderungen und Modell stark variieren. Bereits bei der Planung des Pools kann viel Geld gespart werden. Interessierte sollten aber immer auch auf die Qualität der Poolteile achten um Folgekosten gering zu halten.

Unterstützung beim Poolbau durch Experten

Wie du nun gelesen hast, ist der Traum vom eigenen Pool im Garten nicht unerreichbar (wenn man denn einen Garten hat). Insbesondere um im Sommer eine Möglichkeit zum Abkühlen zu haben oder auch als Ort, um den Kindern das Schwimmen beizubringen, ist ein eigener Pool perfekt. Wenn du dich gerne mehr über die Planung sowie den Bau eines Pools informieren möchtest, schau gerne beim Team von swimmondo vorbei. Oder nutze doch gleich den Konfigurator von swimmondo und gerate ins Träumen, während du dir virtuell deinen Traumpool zusammenstellst.

Ähnliche Beiträge

Rafal hat seiner Tochter das Schwimmen beigebracht.

Interviewserie: “Schwimmkurs à la Papa”

In unserer Interviewserie sprechen wir immer wieder Eltern, die ihren Kindern das Schwimmen selber beigebracht haben – also einen eigenen privaten Schwimmkurs absolviert haben. Heute steht Euch Rafael Rede und Antwort. Er hat seiner Tochter diesen Sommer das Schwimmen beigebracht.

Tiefer eintauchen »

Kostenloser Workshop
"Schwimmenlernen trotz Pandemie"